Warenkorb


0,00 EUR


 
Das Buch der Freude Das Buch der Freude
Dalai Lama & Desmond Tutu

Sie sind zwei der bedeutendsten Leitfiguren unserer Zeit: Seine Heiligkeit der Dalai Lama und Erzbischof Desmond Tutu. Obwohl ihr Leben von vielen Widrigkeiten und Gefahren geprägt war, strahlen sie eine Freude aus, die durch nichts zu erschüttern ist. Im Buch der Freude vereinen die „Brüder im Geiste“ ihre immense Lebenserfahrung und die Weisheit ihrer Weltreligionen zu einer gemeinsamen zentralen Erkenntnis: Nur tief empfundene Freude kann sowohl das Leben des Einzelnen als auch das globale Geschehen spürbar zum Positiven wandeln. Unabhängig von allen Herausforderungen und Krisen, mit denen wir täglich konfrontiert werden, können wir diese Energie in uns entfalten und weitergeben. So wird die Freude zur Triebkraft, die unserem Dasein mehr Liebe und Sinn verleiht – und zugleich Hoffnung und Frieden in unsere unsichere Welt bringt.
384 Seiten, gebunden mit Schutzumschlag

  EUR 22,99    


Geschichte des tibetischen Reiches Geschichte des tibetischen Reiches
Auf der Grundlage der Manuskripte aus Dunhuang

In einer Höhle an der Seidenstraße entdeckt der Priester Wang Yuanlu im Jahr 1900 einen Schatz von alten Schriften. Sie erzählen vom Aufstieg und Fall der Pugyal-Dynastie, des tibetischen Herrscherhauses zwischen dem 5. Jahrhundert vor unserer Zeitrechnung und dem 9. Jahrhundert unserer Zeitrechnung. Sie wandelte Tibet von einer Ansammlung sich befehdender Kleinkönigreiche zu einer imperialen Macht, die ihren Einfluss über halb Zentralasien geltend machte. Zeitgleich erblühte die tibetische Zivilisation und schuf die Grundlage für die heutige tibetische Gesellschaft.
Die Manuskripte von Dunhuang erzählen von den Leistungen der Herrscher, von Königinnen, Thronerben und Leibärzten. Wir erfahren von matriarchalen Strukturen, von Riten und Machtkämpfen in der Herrscherfamilie, von der Beziehung zu Nachbarvölkern und den Gesetzen der alten Welt. Zeugnisse für und wider den Buddhismus zeigen die Entstehung grundlegender Vorstellungen des tibetischen Weltsystems und damit des Bündnisses von Dharma und Politik.
Drikung Kyabgön Chetsang Rinpoche ist der Linienhalter der Drikung Kagyü und einer der wichtigsten spirituellen Führer des tibetischen Buddhismus. Durch sein breites Wissen, seine Sprachkenntnisse und sein Vermögen, auch gegensätzliche Sichtweisen in die Betrachtung einzubeziehen, ist er der ideale Geschichtsschreiber seines Landes.
512 Seiten, broschiert, 57 Farbfotos, 14 Strichzeichnungen und 3 Karten

  EUR 49,80    


Moderne Tibetische Medizin Moderne Tibetische Medizin
Praktisches Heilwissen für weitverbreitete Beschwerden und Krankheiten

Lässt sich eine buddhistisch geprägte Medizin auf die Bedürfnisse des Menschen in unserer hochtechnisierten Gesellschaft anwenden? Durchaus. Aleksej Zasuhin kennt die Unterschiede und Gemeinsamkeiten beider Kulturen und weiß, wie die westliche Zivilisation von der Tibetischen Medizin lernen und profitieren kann. In seiner eigenen Heilpraxis wendet er seit Jahren erfolgreich die an die heutige westliche Gesellschaft angepasste Tibetische Medizin an. Ob Kopf-, Rücken- und Schulterschmerzen, Allergien, Depressionen, Herz-Kreislauf- oder Hauterkrankungen – die Tibetische Medizin hat erstaunlich hilfreiche Antworten auf die Probleme unserer Zeit.
232 Seiten, gebunden mit Schutzumschlag, Format 13,5 x 21 cm

  EUR 19,99    


Heilgeheimnisse aus Tibet Heilgeheimnisse aus Tibet
Verborgene Kraftpotenziale mobilisieren

Wie wir das alte Heilwissen aus Tibet für unser heutiges Leben nutzbar machen und ungeahnte innere Potenziale mobilisieren können, das zeigt uns Dr. Ingfried Hobert fachkundig, spannend, mit tiefem Wissen und großem Überblick auf eindrucksvolle Weise in diesem Buch. Denn alles kann sich verändern, wenn es uns gelingt, den Blick zu verändern, mit dem wir auf uns und die Welt schauen, wenn wir Unbewusstes durchleuchten und die darin verborgenen Schätze erkunden und uns verfügbar machen. Lebendiges altes Wissen will immer wieder neu entdeckt werden und zeigt uns, wie wir kraft unseres Bewusstseins Heilung erlangen können und zu einem freien, selbstbestimmten Leben gelangen.

„Ein Buch voller Inspirationen, die einladen und Mut machen, Leben neu zu denken.“
Ruediger Dahlke
248 Seiten, Paperback, Format 15,5 x 22 cm

  EUR 17,95    


Tonglen-Praxis Tonglen-Praxis (mit Meditations-CD)
Mitgefühl aussenden und Leid annehmen. Meditationen zur Entwicklung von Mitgefühl.

Mitgefühl können wir gar nicht genug haben, gerade in einer Zeit, in der die globalen und gesellschaftlichen Probleme so drängend sind. Dabei steht nicht das Mitleid (den Schmerz des anderen zu fühlen und dabei selbst zu leiden), sondern Mitgefühl im Vordergrund. Dies kann mithilfe von Tonglen, einer Meditationsmethode aus dem Buddhismus, entwickelt und verstärkt werden. Sie basiert auf einer achtsamen Atmung, bei der sich der Übende vorstellt, Leid anzunehmen und Mitgefühl auszusenden – zunächst für sich selbst, dann für andere und sogar für die ganze Welt. Auch Psychotherapeuten, Pfleger und Ärzte in Krankenhäusern, Pflegeheimen und Hospizen profitieren von dieser Meditationsweise. Yesche Udo Regel hat seine bewährten Schritt-für-Schritt-Anleitungen – für jeden anwendbar – in diesem Buch zusammengefasst.
208 Seiten, gebunden mit Schutzumschlag, mit Meditations-CD, 62 Min.

  EUR 22,00    


Einfach entspannen / SONDERPREIS ! Einfach entspannen / SONDERPREIS ! (Hörbuch)
THICH NHAT HANH

Entspannung ist überall möglich. Man muss nichts Besonderes tun, braucht kein spezielles Meditationskissen oder einen Ruheraum. Ein paar bewusste Atemzüge reichen, um zu sich selbst zurückzukommen – egal, ob man vor dem Computer sitzt, das Telefon klingelt oder man auf dem Weg zur Arbeit ist. Die inspirierenden Anleitungen und Kurzmeditationen von Thich Nhat Hanh helfen, Stress abzubauen, besser zu schlafen und tief zur Ruhe zu kommen. Ein kleines Hörbuch mit großer Weisheit – für ein entspanntes und glückliches Leben.
Hörbuch 1 CD im Digipac, 1 Std. 10 Min., ungekürzte Lesung mit Musik, Sprecher: Herbert Schäfer / vormals 9,95 EUR, jetzt zum SONDERPREIS !

  EUR 6,50    


Einfach lieben / SONDERPREIS ! Einfach lieben / SONDERPREIS ! (Hörbuch)
THICH NHAT HANH

In Einfach lieben verbindet Thich Nhat Hanh kurze inspirierende Texte und geführte Meditationen mit praktischen Anregungen, wie es gelingt, mit uns selbst und anderen liebevolle Beziehungen zu schaffen und in Frieden und Harmonie miteinander zu leben.
»Jeder kann die Kunst lernen, Liebe und Glück zu nähren. Alles braucht Nahrung, um zu überleben, auch die Liebe. Wenn wir nicht wissen, wie wir unsere Liebe nähren können, verkümmert sie. Wenn wir unser eigenes Glück nähren, stärken wir unsere Fähigkeit zu lieben.«
Hörbuch 1 CD im Digipac, 1 Std. 10 Min., ungekürzte Lesung mit Musik, Sprecher: Herbert Schäfer / vormals 9,95 EUR, jetzt zum SONDERPREIS !

  EUR 6,50    


Tibet Tibet
Bildband von Olaf Schubert

Tibet, ein Land, das von der rauen Gewaltigkeit des Himalaya geprägt ist. Ein Land zwischen tief verwurzeltem Buddhismus und existentiellen gesellschaftlichen Veränderungen. Ein Spagat zwischen Langsamkeit und rasantem Wechsel. Für den Fotografen Olaf Schubert ist Tibet seit über 15 Jahren eine zweite Heimat. Als großartiger Beobachter von Menschen und Landschaften sind seine Fotos eine erstklassige Hommage an Tibet und seine Bewohner.

Der Bildband von Olaf Schubert wurde zum Deutschen Fotobuchpreis 2012 nominiert !
208 S., Format 27 x 24 cm

  EUR 39,90    


Die Katze des Dalai Lama Die Katze des Dalai Lama (ROMAN)
Die Bekenntnisse einer Katze auf Erleuchtungssuche

»Der Dalai Lama ist ein Meister im Umgang mit dem Dosenöffner«, weiß His Holiness’s Cat. Dass er zudem einer der spirituellen Führer der Welt ist, findet die Hauskatze in Dharamsala durchaus angemessen. Während er Staatsmänner, Mönche, Prominente und andere Besucher unterweist, hält sie Hof. Was das Kätzchen dabei aufschnappt, gibt es – durch seine blauen, schrägen Augen betrachtet – auf ebenso inspirierende wie unterhaltsame Weise wieder. So erfährt man viel Berührendes und Überraschendes aus der Welt seiner Heiligkeit. David Michie gelingt ein kleines Kunststück: Seine Protagonistin holt die buddhistische Lehre auf den Boden und vermittelt »auf leisen Pfoten«, wie wir Menschen Glück und Sinn finden können.
Gebundenes Buch mit Schutzumschlag, 272 Seiten, 12,5 x 20,0 cm

  EUR 16,99    


Die Katze des Dalai Lama und die Kunst des Schnurrens Die Katze des Dalai Lama und die Kunst des Schnurrens (ROMAN)
Auf leisen Pfoten zum Glück

Wer wüsste besser als eine Katze, worin das Geheimnis des Glücks besteht? Der Dalai Lama verreist für einige Wochen und stellt seiner »kleinen Schneelöwin«, wie er sie nennt, eine Aufgabe: Sie soll die Kunst des Schnurrens erforschen und so die Ursache für wahres, tiefes Glück herausinden. Bei ihren Streifzügen trifft die vorwitzige Himalaya-Katze einen mysteriösen Yogi, belauscht hochrangige Lamas und berühmte Schriftsteller, errettet eine Yogaklasse vor einem drohenden Unglück und findet schließlich Erstaunliches über ihre geheimnisvolle Herkunft heraus ...

Auf überaus charmante und unterhaltsame Weise vermittelt David Michie wertvolle Inspirationen, in denen sich die Weisheit des Buddhismus spiegelt. Begleitet von der »Katze Seiner Heiligkeit«, erschließen sich uns neue Wege auf der Suche nach Glück und Sinn in der modernen Welt.
256 Seiten, gebunden mit Schutzumschlag, Format 12,5 x 20 cm

  EUR 16,99    


Die Katze des Dalai Lama und der Zauber des Augenblicks Die Katze des Dalai Lama und der Zauber des Augenblicks (Roman)
Glücklich leben im Hier und Jetzt: Diese Katze zeigt, wie’s geht.

Eigentlich gestaltet sich das Leben im Kloster des Dalai Lama recht angenehm und friedlich – nur nicht für die Katze Seiner Heiligkeit. Denn ihr neugieriges, unruhiges Naturell macht ihr bei der Suche nach Glück und Gelassenheit immer wieder einen Strich durch die Rechnung. Deshalb schickt sie der Dalai Lama auf eine Mission: Sie soll den Zauber des Augenblicks erforschen, das Geheimnis wahren inneren Friedens …
David Michie gelingt es meisterhaft, buddhistische Lebensweisheit auf überaus unterhaltsame Weise zu vermitteln. Indem wir die sympathische Protagonistin bei ihren Abenteuern begleiten, entdecken wir auch für uns neue Wege, die Kraft der Gegenwart zu erfahren, innezuhalten und zur Ruhe zu kommen. Mit inspirierender Meditationsanleitung für jede Katze und ihren Menschen.
256 Seiten, gebunden mit Schutzumschlag, Format 12,5 x 20 cm

  EUR 16,99    


Die Yogini Die Yogini (Roman)
Der neue spirituelle Roman der bekannten buddhistischen Lehrerin Ulli Olvedi

Dies ist die abenteuerliche Lebensgeschichte einer starken Frau aus der verzauberten Welt des alten Tibet, erzählt von einer sterbenden Nonne, aufgeschrieben von einer jungen deutschen Frau, die sie dabei begleitet.
Krieg und Intrigen, Leidenschaft und innere Suche zeichnen Lenjams Weg. Sie wächst gemeinsam mit ihrer Ziehschwester Nyima und deren wohlhabenden Eltern in Osttibet auf, in einer Welt voller Götter, Geister und Dämonen, doch zugleich in der geistigen Welt des tibetischen Buddhismus. Angetrieben von ihrem größten Wunsch, eine Yogini, Schülerin auf dem tantrischen Weg zu werden, findet sie Meister und Meisterinnen und erlernt das Geheimnis der spirituellen Partnerschaft – eine eindringliche Geschichte von Glück und Leiden, Scheitern und Erfolg und dem Weg, sich von beidem zu befreien. Ein Buch mit faszinierenden Frauengestalten, die heute wie damals inspirieren können.
576 Seiten, gebunden mit Schutzumschlag, 13,5 x 21,5 cm

  EUR 22,99    


Dalai Lama Dalai Lama (POSTER)
Portrait

Ein wunderbares Portrait S.H. des Dalai Lama im Großformat. Das Poster wurde auf Kunstdruckpapier im Jahre 2002 vom Theseus-Verlag herausgebracht. Einige wenige Exemplare aus unserem Verlagsarchiv sind noch vorrätig.



Format: Din A1, 59,4 x 84 cm, gefaltet

  EUR 5,90    
 

Hier einige Suchbegriffe:

Yarlung Tibet Edition Tibet Kalender Buddha Begegnen – An den heiligen Orten in Nepal und Indien Farben der Sinne – Gelebte Rituale in Tibet Tibet CD ROM – Ein multimediales Abenteuer Tibet DVD Tibet Postkarten Dalai Lama Thich Nhat Hanh Uwe Bräutigam Olaf Schubert Alexander Ribowski Gunnar Walther
Sabriye Tenberken Peter Aufschnaiter Heinrich Harrer Ernst Schäfer Tashi Delek Buddha Gautama Buddha Shakyamuni Buddhismus Hinayana Theravada Mahayana Vajrayana Ritual Rituale Tantra Yoga Meditation Disputation Rezitation Lamaismus Karma Dharma Sangha Mandala Lhasa Potala Shigatze Gyantse Gelugpa Orden Sakya Nyingma Kagyüpa Jokhang Ramotsche Norbu Lingka Chakpori Eisenberg Yumbulagang Yarlung Tsangpo Ganden Sera Drepung Samye
Dharamsala Om Mani Padme Hum Om Mani Peme Hum Tibetisches Totenbuch Kailash Katak Khora Kora Glücksschal Buttertee Gebetsmühle Gebetsfahne
Dach der Welt Pilger Nomaden Mönche Nonnen Puja Feuerpuja Gottheiten Yoga Leerheit Mitgefühl Weisheit tibetische Oper Maskentanz Tara Shiva Zen Vajra
Thangka Schneelöwe Bodhi Baum die fünf Tathagatas Vairocana Akshobhya Ratnasambhava Amitabha Amoghasiddhi Kaiser Ashoka Milarepa Atisha Barkhor Dakini Chörten Stupa Mani Stein Mudra Nirvana Tushita Yamantaka Avalokiteshvara Lumbini Bodhgaya Sarnath Rajgir Nalanda Shravasti Vaishali Kushinagar Bhutan Mongolei Laos Namaste Klöster öffnen ihre Schatzkammern