Warenkorb


0,00 EUR


 
Kailash – Guge Kailash – Guge
Tempel für Indiens Götter

Überwältigende Naturlandschaften in Verbindung mit einer besonderen spirituellen Atmo­sphäre verleihen Westtibet seine Einzigartigkeit. Dieser Teil des tibetischen Hochlandes gilt als das eigentliche „Land der Götter", mit dem heiligen Berg Kailash. Seit urdenklicher Zeit verehren die Anhänger von vier Religionsgemeinschaften den Berg Kailash als ihr heiligstes ideelles „Zentrum“: Bön-po, Jaina, Hindus und Buddhisten. Martin Thöni zeigt uns den Ort der Götter Tibets und Indiens. Auf den Spuren des Italieners Giuseppe Tucci ziehen wir durch die fantastische Canyonlandschaft des Sutlej. Es öffnet sich eine wahre Schatzkammer jener einzigartigen indo-tibetischen Kunst, wie sie in den Tempeln von Tsaparang und Tholing – den Zentren des ehemaligen Königreiches Guge – bis heute noch teilweise erhalten ist. Diesen Band zeichnet aus, dass diese geschichtsträchtige Gegend sehr umfassend darstellt wird. Mit hochwertigen Aufnahmen und fachkundigen Texten vermittelt das Buch einen lebendigen Eindruck der Orte, die schon Lama Govinda und Li Gotami in den 1940er Jahren bereisten und erforschten.
Das vorliegende Buch zeigt Bilder von insgesamt acht, teilweise mehrmonatigen Aufenthalten des Autors im höchsten Gebirge und Hochland der Erde und ist ein Muss für alle, die Interesse am großartigen Westen Tibets haben.
328 Seiten, 428 Farbabb., Hardcover, 25 x 32,5 cm

  EUR 56,40    


Jenseits des Selbst Jenseits des Selbst
Dialoge zwischen einem Hirnforscher und einem buddhistischen Mönch

Ist das, was wir wahrnehmen, die Wirklichkeit? Können wir unseren Geist trainieren und Achtsamkeit lernen? Ist Liebe steuerbar? Und wie können wir ein erfülltes, selbstbestimmtes Leben führen, wenn Hirnstrukturen unsere Entscheidungen vorzeichnen?
In diesem Buch treten Wolf Singer, einer der weltweit führenden Hirnforscher und streitbarer Bezweifler der Willensfreiheit, und Matthieu Ricard, Molekularbiologe, buddhistischer Mönch und Bestsellerautor, in einen Dialog über Kernfragen unserer Existenz – über Glück, Selbstkontrolle und die Macht von Gefühlen.
Auf den ersten Blick sind Singers westliche Neurowissenschaft und die Meditationstechniken des Buddhismus denkbar gegensätzliche Positionen. Die Neugier und Offenheit der beiden Gesprächspartner für die Perspektive des anderen bewirken jedoch, dass unerwartete Verbindungen sichtbar werden. Wissenschaftlich fundiert und auf der Basis jahrzehntelanger Erfahrungen denken sie gemeinsam darüber nach, was wir tun können, um gute und glückliche Menschen zu werden.
350 Seiten, gebunden mit Schutzumschlag, Format 14 x 22 cm

  EUR 25,00    


Das Buch der Freude Das Buch der Freude
Dalai Lama & Desmond Tutu

Sie sind zwei der bedeutendsten Leitfiguren unserer Zeit: Seine Heiligkeit der Dalai Lama und Erzbischof Desmond Tutu. Obwohl ihr Leben von vielen Widrigkeiten und Gefahren geprägt war, strahlen sie eine Freude aus, die durch nichts zu erschüttern ist. Im Buch der Freude vereinen die „Brüder im Geiste“ ihre immense Lebenserfahrung und die Weisheit ihrer Weltreligionen zu einer gemeinsamen zentralen Erkenntnis: Nur tief empfundene Freude kann sowohl das Leben des Einzelnen als auch das globale Geschehen spürbar zum Positiven wandeln. Unabhängig von allen Herausforderungen und Krisen, mit denen wir täglich konfrontiert werden, können wir diese Energie in uns entfalten und weitergeben. So wird die Freude zur Triebkraft, die unserem Dasein mehr Liebe und Sinn verleiht – und zugleich Hoffnung und Frieden in unsere unsichere Welt bringt.
384 Seiten, gebunden mit Schutzumschlag

  EUR 22,99    


Geschichte des tibetischen Reiches Geschichte des tibetischen Reiches
Auf der Grundlage der Manuskripte aus Dunhuang

In einer Höhle an der Seidenstraße entdeckt der Priester Wang Yuanlu im Jahr 1900 einen Schatz von alten Schriften. Sie erzählen vom Aufstieg und Fall der Pugyal-Dynastie, des tibetischen Herrscherhauses zwischen dem 5. Jahrhundert vor unserer Zeitrechnung und dem 9. Jahrhundert unserer Zeitrechnung. Sie wandelte Tibet von einer Ansammlung sich befehdender Kleinkönigreiche zu einer imperialen Macht, die ihren Einfluss über halb Zentralasien geltend machte. Zeitgleich erblühte die tibetische Zivilisation und schuf die Grundlage für die heutige tibetische Gesellschaft.
Die Manuskripte von Dunhuang erzählen von den Leistungen der Herrscher, von Königinnen, Thronerben und Leibärzten. Wir erfahren von matriarchalen Strukturen, von Riten und Machtkämpfen in der Herrscherfamilie, von der Beziehung zu Nachbarvölkern und den Gesetzen der alten Welt. Zeugnisse für und wider den Buddhismus zeigen die Entstehung grundlegender Vorstellungen des tibetischen Weltsystems und damit des Bündnisses von Dharma und Politik.
Drikung Kyabgön Chetsang Rinpoche ist der Linienhalter der Drikung Kagyü und einer der wichtigsten spirituellen Führer des tibetischen Buddhismus. Durch sein breites Wissen, seine Sprachkenntnisse und sein Vermögen, auch gegensätzliche Sichtweisen in die Betrachtung einzubeziehen, ist er der ideale Geschichtsschreiber seines Landes.
512 Seiten, broschiert, 57 Farbfotos, 14 Strichzeichnungen und 3 Karten

  EUR 49,80    


Thich Nhat Hanh – Mein Leben ist meine Lehre Thich Nhat Hanh – Mein Leben ist meine Lehre
Autobiographische Geschichten und Weisheiten eines Mönchs

Thich Nhat Hanh ist neben dem Dalai Lama der bekannteste Vertreter des Buddhismus im Westen. Erstmals erzählt er in „Mein Leben ist meine Lehre“ viele bisher nicht bekannte biografische Erinnerungen und verbindet sie mit der Weisheit des Buddhismus.
Seine Kindheit in Vietnam wird lebendig und sein ganz früher Wunsch, so gelassen zu werden wie der Buddha auf dem Cover einer Zeitschrift. Als junger Mönch erlebt er den Krieg in Vietnam, woraus die von ihm gegründete Bewegung des Engagierten Buddhismus entsteht. Im Laufe seines engagierten Lebens begegnet er vielen großen Persönlichkeiten wie beispielsweise Martin Luther King jr., der ihn für den Friedensnobelpreis vorschlug. Auch seine Zeit im Exil in Frankreich, der Aufbau seines Klosters „Plum Village“, sein unermüdliches Lehren von Achtsamkeit und Meditation und das Ende seines Lebens werden thematisiert: Er möchte nicht, dass für ihn eine Gedenk-Stupa gebaut wird: „Darin werdet ihr mich nicht finden.“
Wie kein zweiter verkörpert der große Zen-Meister Achtsamkeit und Meditation bei allem, was er tut. Beeindruckend ist, wie er sich in ausweglos erscheinenden Situationen in die Stille zurückzieht, um mit der darin gewonnen Weisheit konstruktive Lösungen zu finden. Sein Wirken als großer Lehrer zeigt, was ein Einzelner in dieser Welt bewirken kann.
240 Seiten, gebunden, Hardcover

  EUR 18,00    


Kochen wie ein Buddha Kochen wie ein Buddha
Das Achtsamkeits-Kochbuch mit Übungen, Geschichten und vegetarischen und veganen Rezepten

Susanne Seethaler präsentiert uns ein Achtsamkeits-Kochbuch mit Übungen und Meditationen rund ums gesunde Kochen und Genießen, mit 35 vegetarischen und veganen Rezepten und mit humorvollen Geschichten aus den Zen-Küchen der Welt. Das bewusste Zubereiten von Speisen hat im Buddhismus eine lange Tradition und nicht umsonst ist in Zen-Klöstern der Küchen-Chef ein hoch geschätzter Meister.
192 Seiten, Hardcover, Format: 21 x 26 cm

  EUR 19,99    


Die Ethno-Health-Apotheke Die Ethno-Health-Apotheke
Die besten Heilpflanzenrezepturen unserer Erde / Indikationen, Anwendung, Wirkungen

Was der Ethnomediziner Dr. Ingfried Hobert in langjähriger Arbeit in diesem Buch zusammengefasst hat, ist wirklich einmalig: Aus der »Natur-Schatzkiste« unseres Planeten hat er das traditionelle Heilwissen der Völker und Kulturen aus allen Zeiten und Kontinenten zusammengetragen und mit Hilfe modernster wissenschaftlicher Methoden und ausgewählter Spezialisten nach heutigem Stand geprüft. Das Ergebnis ist phänomenal: hocheffektive Heilpflanzenmischungen und vielfältige Rezepturen aus den verschiedensten Regionen der Welt – z.B. aus der tibetischen Medizin – die wirklich helfen. Ein einzigartiges Heilwissensbuch, das uns auf ganz natürliche Weise in allen Bereichen unseres Lebens wirkungsvoll unterstützen kann. Diese genialen Rezepturen stärken die Lebenskräfte, regen die Selbstheilungsprozesse an, schenken Heilung, strahlende Gesundheit und Transformation. Dieses Buch gehört wie die Hausapotheke eigentlich in jeden Haushalt! Das Vorwort hat Dr. Rüdiger Dahlke geschrieben.
320 Seiten, 100 Farbfotos, Klappenbroschur

  EUR 24,95    


Moderne Tibetische Medizin Moderne Tibetische Medizin
Praktisches Heilwissen für weitverbreitete Beschwerden und Krankheiten

Lässt sich eine buddhistisch geprägte Medizin auf die Bedürfnisse des Menschen in unserer hochtechnisierten Gesellschaft anwenden? Durchaus. Aleksej Zasuhin kennt die Unterschiede und Gemeinsamkeiten beider Kulturen und weiß, wie die westliche Zivilisation von der Tibetischen Medizin lernen und profitieren kann. In seiner eigenen Heilpraxis wendet er seit Jahren erfolgreich die an die heutige westliche Gesellschaft angepasste Tibetische Medizin an. Ob Kopf-, Rücken- und Schulterschmerzen, Allergien, Depressionen, Herz-Kreislauf- oder Hauterkrankungen – die Tibetische Medizin hat erstaunlich hilfreiche Antworten auf die Probleme unserer Zeit.
232 Seiten, gebunden mit Schutzumschlag, Format 13,5 x 21 cm

  EUR 19,99    


Heilgeheimnisse aus Tibet Heilgeheimnisse aus Tibet
Verborgene Kraftpotenziale mobilisieren

Wie wir das alte Heilwissen aus Tibet für unser heutiges Leben nutzbar machen und ungeahnte innere Potenziale mobilisieren können, das zeigt uns Dr. Ingfried Hobert fachkundig, spannend, mit tiefem Wissen und großem Überblick auf eindrucksvolle Weise in diesem Buch. Denn alles kann sich verändern, wenn es uns gelingt, den Blick zu verändern, mit dem wir auf uns und die Welt schauen, wenn wir Unbewusstes durchleuchten und die darin verborgenen Schätze erkunden und uns verfügbar machen. Lebendiges altes Wissen will immer wieder neu entdeckt werden und zeigt uns, wie wir kraft unseres Bewusstseins Heilung erlangen können und zu einem freien, selbstbestimmten Leben gelangen.

„Ein Buch voller Inspirationen, die einladen und Mut machen, Leben neu zu denken.“
Ruediger Dahlke
248 Seiten, Paperback, Format 15,5 x 22 cm

  EUR 17,95    


Die Weisheit eines Yogi Die Weisheit eines Yogi (Hörbuch)
Wie innere Veränderung wirklich möglich ist

Für unzählige Menschen auf der ganzen Welt ist Sadhguru ein leuchtendes Vorbild, denn noch nie hat ein spiritueller Lehrer die Botschaft des Yoga so spannend und unterhaltsam erklärt. Er ist aber ebenso ein pragmatischer und mitfühlender Kämpfer für Menschenrechte, für universelle Bildung und für globalen Frieden. In seinem Hörbuch schildert er die persönlichen Erfahrungen und tiefen Einsichten, die sein eigenes Leben und Bewusstsein verwandelt haben. Sie sind beispielhaft und haben die Kraft, auch Ihre Persönlichkeitsentwicklung zu unterstützen. Zahlreiche Übungen aus der Yoga-Praxis – meditative und ganz alltägliche – laden zur Transformation des Bewusstseins und zu sukzessiven Veränderungen des eigenen Lebens ein, die glücklicher und freier machen.
Hörbuch 2 MP3 CDs Digiifile, 10 Std. 11 Min., ungekürzte Lesung, Sprecher: Herbert Schäfer

  EUR 19,95    


Das Wunder im Jetzt Das Wunder im Jetzt (Hörbuch)
THICH NHAT HANH

In „Das Wunder im Jetzt” teilt uns Thich Nhat Hanh erstmals viele persönliche Erfahrungen seines Lebens mit. Er beschreibt seine eigene spirituelle Suche, seine Zweifel auf dem Weg und seine tiefen Einsichten. Er lässt uns daran teilhaben, wie Meditation und Poesie ihm geholfen haben, das Erleben von Gewalt und Unterdrückung zu transformieren und sich in der Welt zu engagieren. Thich Nhat Hanh vermittelt sein Verständnis der buddhistischen Lehre anhand einer in Vietnam sehr bekannten historischen Erzählung. Es geht dabei immer wieder um das Phänomen der Stille und Zeitlosigkeit, um das Verstehen des Lebens, um das Wunder im Jetzt.
Hörbuch 2 CDs Digifile, 2 Std. 20 Min., ungekürzte Lesung mit Musik, Sprecher: Herbert Schäfer

  EUR 14,95    


Tibet / SONDERPREIS Tibet / SONDERPREIS
Bildband von Olaf Schubert

Tibet, ein Land, das von der rauen Gewaltigkeit des Himalaya geprägt ist. Ein Land zwischen tief verwurzeltem Buddhismus und existentiellen gesellschaftlichen Veränderungen. Ein Spagat zwischen Langsamkeit und rasantem Wechsel. Für den Fotografen Olaf Schubert ist Tibet seit über 15 Jahren eine zweite Heimat. Als großartiger Beobachter von Menschen und Landschaften sind seine Fotos eine erstklassige Hommage an Tibet und seine Bewohner.

Der Bildband von Olaf Schubert wurde zum Deutschen Fotobuchpreis 2012 nominiert !
208 S., Format 27 x 24 cm / vormals 39,90 EUR, jetzt zum SONDERPREIS !

  EUR 19,99    


Die Katze des Dalai Lama Die Katze des Dalai Lama (ROMAN)
Die Bekenntnisse einer Katze auf Erleuchtungssuche

»Der Dalai Lama ist ein Meister im Umgang mit dem Dosenöffner«, weiß His Holiness’s Cat. Dass er zudem einer der spirituellen Führer der Welt ist, findet die Hauskatze in Dharamsala durchaus angemessen. Während er Staatsmänner, Mönche, Prominente und andere Besucher unterweist, hält sie Hof. Was das Kätzchen dabei aufschnappt, gibt es – durch seine blauen, schrägen Augen betrachtet – auf ebenso inspirierende wie unterhaltsame Weise wieder. So erfährt man viel Berührendes und Überraschendes aus der Welt seiner Heiligkeit. David Michie gelingt ein kleines Kunststück: Seine Protagonistin holt die buddhistische Lehre auf den Boden und vermittelt »auf leisen Pfoten«, wie wir Menschen Glück und Sinn finden können.
Gebundenes Buch mit Schutzumschlag, 272 Seiten, 12,5 x 20,0 cm

  EUR 16,99    


Die Katze des Dalai Lama und die Kunst des Schnurrens Die Katze des Dalai Lama und die Kunst des Schnurrens (ROMAN)
Auf leisen Pfoten zum Glück

Wer wüsste besser als eine Katze, worin das Geheimnis des Glücks besteht? Der Dalai Lama verreist für einige Wochen und stellt seiner »kleinen Schneelöwin«, wie er sie nennt, eine Aufgabe: Sie soll die Kunst des Schnurrens erforschen und so die Ursache für wahres, tiefes Glück herausinden. Bei ihren Streifzügen trifft die vorwitzige Himalaya-Katze einen mysteriösen Yogi, belauscht hochrangige Lamas und berühmte Schriftsteller, errettet eine Yogaklasse vor einem drohenden Unglück und findet schließlich Erstaunliches über ihre geheimnisvolle Herkunft heraus ...

Auf überaus charmante und unterhaltsame Weise vermittelt David Michie wertvolle Inspirationen, in denen sich die Weisheit des Buddhismus spiegelt. Begleitet von der »Katze Seiner Heiligkeit«, erschließen sich uns neue Wege auf der Suche nach Glück und Sinn in der modernen Welt.
256 Seiten, gebunden mit Schutzumschlag, Format 12,5 x 20 cm

  EUR 16,99    


Die Katze des Dalai Lama und der Zauber des Augenblicks Die Katze des Dalai Lama und der Zauber des Augenblicks (Roman)
Glücklich leben im Hier und Jetzt: Diese Katze zeigt, wie’s geht.

Eigentlich gestaltet sich das Leben im Kloster des Dalai Lama recht angenehm und friedlich – nur nicht für die Katze Seiner Heiligkeit. Denn ihr neugieriges, unruhiges Naturell macht ihr bei der Suche nach Glück und Gelassenheit immer wieder einen Strich durch die Rechnung. Deshalb schickt sie der Dalai Lama auf eine Mission: Sie soll den Zauber des Augenblicks erforschen, das Geheimnis wahren inneren Friedens …
David Michie gelingt es meisterhaft, buddhistische Lebensweisheit auf überaus unterhaltsame Weise zu vermitteln. Indem wir die sympathische Protagonistin bei ihren Abenteuern begleiten, entdecken wir auch für uns neue Wege, die Kraft der Gegenwart zu erfahren, innezuhalten und zur Ruhe zu kommen. Mit inspirierender Meditationsanleitung für jede Katze und ihren Menschen.
256 Seiten, gebunden mit Schutzumschlag, Format 12,5 x 20 cm

  EUR 16,99    


Die Yogini Die Yogini (Roman)
Der neue spirituelle Roman der bekannten buddhistischen Lehrerin Ulli Olvedi

Dies ist die abenteuerliche Lebensgeschichte einer starken Frau aus der verzauberten Welt des alten Tibet, erzählt von einer sterbenden Nonne, aufgeschrieben von einer jungen deutschen Frau, die sie dabei begleitet.
Krieg und Intrigen, Leidenschaft und innere Suche zeichnen Lenjams Weg. Sie wächst gemeinsam mit ihrer Ziehschwester Nyima und deren wohlhabenden Eltern in Osttibet auf, in einer Welt voller Götter, Geister und Dämonen, doch zugleich in der geistigen Welt des tibetischen Buddhismus. Angetrieben von ihrem größten Wunsch, eine Yogini, Schülerin auf dem tantrischen Weg zu werden, findet sie Meister und Meisterinnen und erlernt das Geheimnis der spirituellen Partnerschaft – eine eindringliche Geschichte von Glück und Leiden, Scheitern und Erfolg und dem Weg, sich von beidem zu befreien. Ein Buch mit faszinierenden Frauengestalten, die heute wie damals inspirieren können.
576 Seiten, gebunden mit Schutzumschlag, 13,5 x 21,5 cm

  EUR 22,99    


Dalai Lama Dalai Lama (POSTER)
Portrait

Ein wunderbares Portrait S.H. des Dalai Lama im Großformat. Das Poster wurde auf Kunstdruckpapier im Jahre 2002 vom Theseus-Verlag herausgebracht. Einige wenige Exemplare aus unserem Verlagsarchiv sind noch vorrätig.



Format: Din A1, 59,4 x 84 cm, gefaltet

  EUR 5,90    
 

Hier einige Suchbegriffe:

Yarlung Tibet Edition Tibet Kalender Buddha Begegnen – An den heiligen Orten in Nepal und Indien Farben der Sinne – Gelebte Rituale in Tibet Tibet CD ROM – Ein multimediales Abenteuer Tibet DVD Tibet Postkarten Dalai Lama Thich Nhat Hanh Uwe Bräutigam Olaf Schubert Alexander Ribowski Gunnar Walther
Sabriye Tenberken Peter Aufschnaiter Heinrich Harrer Ernst Schäfer Tashi Delek Buddha Gautama Buddha Shakyamuni Buddhismus Hinayana Theravada Mahayana Vajrayana Ritual Rituale Tantra Yoga Meditation Disputation Rezitation Lamaismus Karma Dharma Sangha Mandala Lhasa Potala Shigatze Gyantse Gelugpa Orden Sakya Nyingma Kagyüpa Jokhang Ramotsche Norbu Lingka Chakpori Eisenberg Yumbulagang Yarlung Tsangpo Ganden Sera Drepung Samye
Dharamsala Om Mani Padme Hum Om Mani Peme Hum Tibetisches Totenbuch Kailash Katak Khora Kora Glücksschal Buttertee Gebetsmühle Gebetsfahne
Dach der Welt Pilger Nomaden Mönche Nonnen Puja Feuerpuja Gottheiten Yoga Leerheit Mitgefühl Weisheit tibetische Oper Maskentanz Tara Shiva Zen Vajra
Thangka Schneelöwe Bodhi Baum die fünf Tathagatas Vairocana Akshobhya Ratnasambhava Amitabha Amoghasiddhi Kaiser Ashoka Milarepa Atisha Barkhor Dakini Chörten Stupa Mani Stein Mudra Nirvana Tushita Yamantaka Avalokiteshvara Lumbini Bodhgaya Sarnath Rajgir Nalanda Shravasti Vaishali Kushinagar Bhutan Mongolei Laos Namaste Klöster öffnen ihre Schatzkammern